Siehe Details auf eBay

Wenzel Hollar ´antwerpen, Anvers, Antwerp, Belgien, Oosterhuis´ P. 823; ~1650

CHF 185.07 oder Preisvorschlag 18d 14h, CHF 9.54 Versand, 14 Tage Rücknahmen

Verkäufer: dei_consentes (2,233) 100%, Artikelstandort: Bissendorf, Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 112682815896 ´tot Antwerpen´ ´Sebastiaen Vranx inv.; W: Hollar fecit; Ioannes Maÿssens excudit´ Blattgröße/ sheet: 15,1 x 22,3 cm Platte/ plate: -- x -- cm Spaziergänger entlang eines Kanals bei Antwerpen/Belgien. Im Hintergrund das riesige ´Oosterhuis´ (Oosterhuys). Nach dem endgültigen Umzug des Brügger Hansekontors nach Antwerpen diente es als Kontor, Warenlager, repräsentatives Gemeinschaftshaus und Herberge. Der Name Oosterhuis geht auf den Begriff Osterlinge zurück und ist eine Bezeichnung für die hauptsächlichdeutschen Kaufleute der Hanse, kamen sie doch alle aus Städten östlich von Flandern. Radierung von Wenzel Hollar (1607-1677) (auch: Wenceslaus Hollar) nach Sebastian Vrancx (~1573-1647), im 2. Zustand, im 1. Zustand wird noch Lucas de Wael (1591-1661) als Inventor genannt, aber vor der Adresse von Galle, um 1650/51. Referenz: New Hollstein (German) 1165 II (III); Pennington 823 II (III); Parthey 823 (I-II); B ritish Museum Nr. 1867,1012.566 (2. Zustand) und Nr. 1953,0312.196 (3. Zustand); Rijksmuseum Nr. RP-P-OB-11.282. Radierung auf Bütten. Entlang der Plattenkante beschnitten, v.a. rechts und unten noch deutlich die Plattenkante sichtbar. Angestaubt und fleckig, etwas unfrisch. In Tinte nummeriert. Photos s.u. und li. o. (HR). View of Antwerp from a riverbank, with three people approaching on a road.In the background the huge ´Oosterhuis´ (Oosterhuys) of the Hanseatic League (Hanse, Hanze). Etching by Wenzel Hollar (1607-1677) (also: Wenceslaus Hollar) after Sebastiaen Vrancx (~1573-1647), in 2. state with Lucas de Wael (1591-1661) erased as inventor but before the address of Galle, c. 1650/51. Reference: New Hollstein (German) 1165 II (III); Pennington 823 II (III); Parthey 823 (I-II); British Museum Nor. 1867,1012.566 (2. state) and No. 1953,0312.196 (3. state); Rijksmuseum No. RP-P-OB-11.282. Etching on laid paper. Cut along the edge of plate with tiny restes of it at right and bottom. Soiling and staining, used. Numbered in ink.Photos below and top left (HR). Rechtliche Informationen s.u. Land & Region: Belgien, Technik: Radierung, Motiv: Landschaft, Künstler: Wenzel Hollar, Zeitraum: Vor 1700, Verkäufertyp: Kunsthändler, Thema: Landschaften, Format: Querformat

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 300 blicke, 1.4 views per day, 222 days on eBay. Super hohe von blicke. 0 Verkauft, 1 Verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 2,233+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Verkäufer mit Top-Bewertung! Schiffe pünktlich mit Tracking, 0 Probleme mit vergangenen Verkäufen.
Ähnliche Artikel Items