Siehe Details auf eBay

MULTIprimer Grundierung für Elapor® und EPP (100ml) Multiplex 602700 Primer NEU

CHF 20.80 Sofort-Kaufen 13d 18h, CHF 18.54 Versand, 1 Monat Rücknahmen

Verkäufer: unbehaun_modellbau (60,786) 99.9%, Artikelstandort: Ludwigsstadt, Versand nach: Europe, Artikelnummer: 162512309653 Produktbeschreibung Bildergalerie MULTIprimer Grundierung für ELAPOR® oder EPP 100ml Dose Jetzt kommt Farbe ins Spiel! Bisher war es fast unmöglich, ELAPOR® oder EPP zu lackieren. Meist haftete die Farbe nur oberflächlich. Mit dem MULTIPrimer wird es endlich anders. Einmal aufgetragen, können Sie auf dieser Grundierung mit vielen Lacken eine intensive Verbindung erreichen. Besonders vorteilhaft auf Schaum ist ein matter Kunstharzlack oder Acryllack (gibt es z.B. als Spraydose). Wichtiger Hinweis: Den Primer nur so auftragen, als wollten Sie Ihr Modell putzen (sehr sparsam). Lack nur in dünnen Schichten auftragen. Rückgaberecht Garantie Impressum Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern Kaufabwicklung Zahlung Versand Nur 1x Versandkosten - wenn Sie mehrere Artikel oder denselben Artikel mehrfach kaufen zahlen Sie nur einmal Versandkosten in Höhe des höchsten Versandkostenbetrages eines Einzelartikels Bitte beachten: Warensendungen können bis zu 10 Tage unterwegs sein! Bei dringenden Bestellungen bitte in der Ebay Kaufabwicklung Paketversand (Hermes oder DHL) auswählen Bitte warten Sie nach dem Kauf auf unsere Ebay E-mail mit dem Gesamtbetrag und den angepassten Versandkosten oder nutzen Sie in Ihrem Ebay Warenkorb die Funktion -Gesamtbetrag vom Verkäufer anfordern- Unsere Bewertungen | Weitere Auktionen | eBay-Shop Condition: Neu, Marke: Multiplex Modellsport, Herstellernummer: 602700, EAN: 4041033107003

PicClick Insights PicClick Exklusiv

  •  Popularität - 174 blicke, 0.9 views per day, 197 days on eBay. Sehr hohe von blicke. 0 Verkauft, 1 Verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - Über 60,786 artikel verkauft. 0.1% negativ bewertungen. Großer Verkäufer mit sehr gutem positivem Rückgespräch und über 50 Bewertungen.

Die Leute Mochten Auch