Kupferstich 1728 Portrait König Ludwig XIV Frankreich Louis XIV Roi Picart sc.

CHF 15.55 Sofort-Kaufen Sold, CHF 7.33 Versand, 14 Tage Rücknahmen, Kostenloser PayPal-Käuferschutz in unbegrenzter Höhe.

Verkäufer: Top-Rated Seller schoen_e_kunst (5,241) 100%, Artikelstandort: Bonn, Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 382369635345 Die Farben der Abbildung können durch die digitale Bearbeitung oder unterschiedliche Bildschirmqualität leicht von der eigentlichen Blattfärbung abweichen! Zustand siehe Scan - linke Seite mit Papier verstärkt - Papier zum Teil gebräunt und mit anderen Altersspuren Blatt ca: 34 x 22 cm Kupferstich 1728 auf Büttenpapier - Bildnis / Portrait Ludwig XIV. – französisch Louis XIV – (* 5. September 1638 in Schloss Saint-Germain-en-Laye; † 1. September 1715 in Schloss Versailles) war ein Monarch aus dem Geschlecht der Bourbonen und von 1643 bis zu seinem Tod König von Frankreich und Navarra, sowie Kofürst von Andorra. Bereits im Alter von vier Jahren wurde Ludwig XIV. offiziell König, stand jedoch zunächst unter der Vormundschaft seiner Mutter Anna von Österreich und übte nach dem Tod des Leitenden Ministers Jules Mazarin ab 1661 persönlich die Regierungsgewalt aus. Durch den Ausbau der Verwaltung und der Armee, die Bekämpfung der adeligen Opposition (Fronde) sowie die Förderung eines merkantilistischen Wirtschaftssystems sicherte Ludwig die absolute Macht des französischen Königtums. Innenpolitisch rückte er den katholischen Glauben wieder in den Mittelpunkt (la France toute catholique) und widerrief im Edikt von Fontainebleau (18. Oktober 1685) die religiösen und bürgerlichen Rechte der Hugenotten. Gleichzeitig versuchte Ludwig die katholische Kirche in Frankreich dem weltlichen Einfluss des Papsttums zu entziehen (Gallikanismus). Durch eine expansive Außenpolitik und mehrere Kriege (Holländischer Krieg, Pfälzischer Erbfolgekrieg, Spanischer Erbfolgekrieg) löste Ludwig sein Land aus der habsburgischen Umklammerung und festigte Frankreichs Stellung als dominierende Großmacht in Europa. Das Wirken Ludwigs XIV. war prägend für die Epoche des Barock und er gilt als wichtigster Vertreter des höfischen Absolutismus sowie des Gottesgnadentums. Als Vorbild diente seine ganz auf die Person des Monarchen zugeschnittene Hofkultur, zu dessen Symbol die herausragende Stellung und das prunkvolle Auftreten des Königs zählten. Ludwig förderte Kunst und Wissenschaft, was eine Blütezeit der französischen Kultur zur Folge hatte (louis-quatorze). Beispielhaft kann hier das von Ludwig erbaute Schloss Versailles betrachtet werden, das als Höhepunkt der europäischen Palastarchitektur gilt.[1] Der absolutistische Leitsatz „L’État c’est moi“ („Der Staat bin ich“) wird ihm allerdings fälschlicherweise zugeschrieben.[2] Ludwig XIV. erhielt die Beinamen „der Sonnenkönig“ („le Roi-Soleil“) oder „der Große“ („Louis le grand“). Als er am 1. September 1715 nach 72-jähriger Regentschaft verstarb, war Ludwig XIV. einer der am längsten herrschenden Monarchen der neuzeitlichen Geschichte. aus Wikipedia Fragen klären wir gerne per email Weltweiter Versand ausschließlich als Einschreiben (registered Mail - lettre registrée) - will possibly be shipped rolled in a solid mailing tube / Der Versand erfolgt möglicherweise im stabilen Papprohr Bitte beachten: Dieses Angebot unterliegt der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG (Kunstgegenstände/Sonderregelung). Ein Ausweis der Mehrwertsteuer ist deshalb nicht möglich

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 4 blicke, 0.0 views per day, 319 days on eBay. Normale von blicke. 1 verkauft, 0 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 5,241+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Verkäufer mit Top-Bewertung! Schiffe pünktlich mit Tracking, 0 Probleme mit vergangenen Verkäufen.
Ähnliche Artikel Items